Raise the metalfist616

Hallo, dies ist mein Blog, in dem ich Euch erzählen will, was in meinem Kopf abgeht. Es ist meine Meinung. Meine Meinung beruht auf Argumentation.

Der Titel ist eine Anspielung auf die Wahrnehmung innerhalb der Gesellschaft! Als im Mittelalter die kath. Kirche das Sagen und alle Regierungsmacht hatte, da wurde jeder hingerichtet, der etwas anderes behauptet hat! Es ist also nicht aus meiner Sicht, denn ich WEISS ja, dass es nicht so ist, sondern es ist aus Sicht der naiven breiten Masse von damals.

Heutzutage sind die Menschen immernoch genauso verblendet wie damals, nur auf anderen Sachgebieten. Zum Beispiel gibt es Leute, die glauben dass ein Flugzeug durch eine Stahlrohrfassade eines Hochhauses fliegen kann, ohne dass dieses Flugzeug sich verformt oder etwas davon abfällt, weil es im Fernsehen so gezeigt wird. Immer wieder, einmal im Jahr.

Darum sage ich Euch meine Meinung. Darum gibt es diesen Blog. Und darum habe ich so eine "kranke" Weltanschauung.

Viel Spass beim lesen wünscht Euch

Mart-Kos aka metalfist616
Dford, 21. Feb. 2010

Samstag, 30. Juli 2011

Verschuldung durch Wunder und Euro

eine interessante grafik aus dem Focus:


das wirtschaftswunder war etwa 1952 bis 1969. dass es kein wunder war, jedenfalls kein wahres wunder, habe ich hier im blog schon mehrfach geschrieben und aufgeführt.
die grafik beginnt kurz vorm "sozialstaatausbau", welcher nur durch das "wunder" 10 jahre vorher möglich war. die auswirkung daraus ist beeindruckend!
bevor der euro 2001 unseren mitbürgern und uns aufgebrummt wurde war der schuldenberg, bzw die schuldenentwicklung niedriger als der "trend" von damals. seit 2001 jedoch sind wir wieder voll auf kurs. und der besagt nur eines: schulden machen bis zum bankrott!

wenn Ihr die ausgabe (29) noch habt, schaut mal die us grafik an... vorallem seit narbenvisage friedens osamakiller kriegstreiber obama "an der macht" ist.... da fällt dem ammie doch die kinnlade runter.

us häftlinge müssen jetzt schon ihre unterwäsche selber zahlen, weil keine kohle mehr da ist. und so wie die usa fällt fallen auch wir!
warum?? das weiss ich auch nicht. ich hab immer gearbeitet, immer nach den regeln gespielt und nie einem was getan :D (hahaha , wers glaubt )
wir sind abhängig. wie ein kleines baby, und obama ist der nippel den wir saugen. oder anders ausgedrückt. die usa haben uns am sack, aber sich selbst nicht mehr unter kontrolle! sie reiten uns in die scheisse, und unsere arschf*ckenden arschlitiker haben uns 65 jahre lang in diese scheisse hinein geritten, weil sie ihre arschkriecherstiefel weder bei den bänkern noch bei den ammies wieder rausziehen konnten!

echt zum kotzen!

griechenland wird jetzt so langsam privatisiert!
naja, die regierung hat ja kein geld mehr. toll hingekriegt, EU! brüssel! deutschland! das bedeutet, die wasserversorgung, flüsse, wälder, strände, strassen, strom, usw... alles das geht an konzerne über. und die ficken den griechen weiter und weiter, bis die ärsche blutig und krustig sind durch. für jeden scheiss darfst Du dann zahlen. im grunde kannst Du dann nicht mal mehr innen wald gehen, ohne eintritt zu bezahlen.

die eu ist die macht der konzerne und banken über die staaten, und nichts weiter als das!

ich grüße dich, du schöne neue welt! 60 jahre pennen, alle 4 jahre einmal an die urne rennen, tolle idee, Eure demokratie! ich will mehr als das. und die letzten 3 generationen haben es in ihrem tagtraum verbockt.

danke!

alles Gute.
der zyniker, der esotheriker, der agnost
mart-kos

1 Kommentar:

dennis hat gesagt…

Nicht mehr in den Wald gehen ohne Eintritt zu bezahlen- sehr gute Beschreibung des Wahnsinns der auf uns zukommt.

Ob es dazu kommt liegt wohl an uns. In Griechenland macht das Volk nicht mit: Bezahlen schon lange keine keine Fahrkarten mehr für öffentliche Verkehrsmittel, ziviler Ungehorsam+ protestieren was das Zeug hält usw.

Private Investoren lassen z.b die Finger von den Seehäfen, Bahnhöfen + Streckennetz. Erstens weils keine Gewinne abwirft und zweitens haben sie Angst das die Bürger alles kurz und klein schlagen und ihnen an den Kragen wollen ;)

Es wird in Griechenland nicht funktionieren, in Spanien und Italien die bald kippen wird es wohl auch nicht anders sein.

Wer im Mom. noch alles über sich ergehen lässt ist der Germoney,
aber auch das wird besser, wenn der mal aufwacht, denk dann räumt er mit Gründlichkeit auf :).

Nicht so planlos wie in Spanien teilweise, wo man die Schnauze voll hat, aber anscheinend nicht weiss was man überhaupt fordern soll.

Die Zeit der Manipulatoren ist vorüber. Die Illusion kann nicht mehr aufrechterhalten werden, für mich sitzen die in nem Boot das schon Leck geschlagen hat, irreparabel beschädigt ist und in den nächsten Jahren sinkt!

http://bewusst.tv/2011/07/sprechstunde-3/

Empfehlenswert: der Mensch hat sich selber wegen Volksverhetzung angezeigt ist durch alle Instanzen und am Ende freigesprochen worden:
http://bewusst.tv/2011/07/meinungsfreiheit/

One World, one Future.
Dennis